Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Vegane Brokkoli Suppe
Vegane Brokkoli Suppe
16972
page-template-default,page,page-id-16972,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Brokkoli Suppe – auf die Schnelle

Vegane Brokkoli Suppe
Für 4 Personen - Dauer: ca. 20min

750ml Wasser

2EL Gemüsebrühe

300g Brokkoli

3 Karotten

1 Kartoffel

1/2 Stange Lauch

1 Daumengroßer Ingwer

1TL Currypulver

Salz und Pfeffer

2EL Hafersahne zum verfeinern

und so geht`s...
  1. Gebe das Wasser mit der Gemüsebrühe in einen großen Topf. Koche alles auf hoher Stufe auf.
  2. Gemüse (Kartoffeln, Karotten und Lauch) in kleine Stücke schneiden und in das kochende Wasser geben. Das Gemüse sollte nun ca. 15min mit geschlossenem Deckel gekocht werden.
  3. Gebe nun den frischen geschälten Ingwer in die Suppe.
  4. Nun kannst Du den ganzen Inhalt in einen Mixer geben. Alternativ kannst du natürlich auch einen Pürierstab nehmen. Nutze die höchste Stufe solange bis die Suppe eine cremige Konsistenz angenommen hat. (ca. 2min)
  5. Danach gibst du das Currypulver hinzu und schmeckst die Suppe mit Salz und Pfeffer ab. Mixe nochmals alles, so dass das Curry gut vermischt wurde.
  6. Um das ganze noch etwas cremiger zu machen, kannst du noch einen Schuss Hafersahne hinzugeben. Muss aber nicht, die Suppe schmeckt so schon hervorragend.

Tipp: Wer zuhause Kürbisöl oder Kürbiskerne hat, kann diese gerne über die Suppe geben. Schmeckt nicht nur gut sondern liefert auch noch ein paar hilfreiche Nährstoffe mit.

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Brokkoli Suppe
Vorbereitungszeit
Kochdauer
Gesamtdauer
2 Comments
  • Marc
    Posted at 12:29h, 14 November Antworten

    Sehr sehr lecker. Danke für das Rezept!

    • Sina
      Posted at 12:57h, 14 November Antworten

      Hi Marc, freut mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat.

Post A Comment