veganer Kürbis Aufstrich
16070
page-template-default,page,page-id-16070,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Kürbis Streich

Für 4 Personen - Dauer: ca. 35min

500g Hokkaido Kürbis

175ml Wasser

20g Ingwer

1 Knoblauchzehe

1Prise Chili

50g Kokosöl

1TL Kürbisgewürz oder Zimt

Salz und Pfeffer

...und so geht's
  1. Schneide den Kürbis in Würfel und koche ihn ca. 20min in Wasser auf hoher Stufe.
  2. Nun schneide den frischen Ingwer in kleine Stückchen und drücke den Knoblauch durch eine Presse.
  3. Den fertig gekochten Kürbis, den Knoblauch und den Ingwer in den Mixer geben.
  4. Gebe das Chili, das Kokosöl, etwas Salz und Pfeffer, das Kürbisgewürz (Alternativ: Zimt) ebenfalls in den Mixer.
  5. Alle Zutaten nun im Mixer oder mit dem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren.
  6. Nutze den Kürbisstreich als Brotaufstrich oder als Sauce zu Nudeln. Lecker.

Tipp: Oftmals schneide ich den Kürbis auch in zwei Hälften, entferne die Kernen und gebe ihn mit ein paar Tropfen Olivenöl bei ca. 180Grad für 20min in den Backofen.

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Kürbis Streich
No Comments

Post A Comment