Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Kürbissuppe mit Kokosmilch
Kürbissuppe mit Kokosmilch
17293
page-template-default,page,page-id-17293,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Vegane Kürbissuppe
Für 4 Personen - Dauer: ca. 45min

450g Hokkaidokürbis

100g Kartoffeln

150g Karotten

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

1 Daumengroßer Ingwer

50g Margarine

550ml Wasser

1EL Gemüsebrühe

200ml Kokosmilch

1/2 Chilli

1/2TL Muskat

Salz und Pfeffer

Ich war wirklich nie ein Fan von Kürbis und schon dreimal nicht von Kürbissuppe aber seit dem ich mich vegan ernähre und viel mehr ausprobiere, habe ich den Kürbis für mich entdeckt. Ob Kürbischips, gefüllter Kürbis oder eben Kürbissuppe… bisher war alles super lecker. Für dieses Rezept kannst Du auch gerne einen halben Hokkaido mit einem halben Butternut-Kürbis verwenden, schmeckt ebenfalls super lecker.

und so geht`s...
  1. Schneide den Kürbis in zwei Hälften und hülle die inneren Kerne heraus. Tipp: Wenn du einen Hokkaido nutzt, kann die Schale dran bleiben. Bei einem Butternut-Kürbis sollte die Schale entfernt werden.
  2. Schneide das Gemüse (Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chilli, Kürbis, Karotte und Kartoffeln) in kleine Stückchen.
  3. Dünste das Gemüse nun in einem großen Topf mit der Margarine ca. 5min an.
  4. Gebe nun das Wasser und die Gemüsebrühe hinzu und lasse alles auf hoher Stufe ca. 25min kochen.
  5. Nun kannst Du die Kokosmilch und das Muskat hinzugeben. Würze nun auch alles kräftig mit Salz und Pfeffer nach.
  6. Püriere nun alle Zutaten mit einem Mixer oder einem Pürierstab zu einer sämigen Suppe, bis keine Stücke mehr vorhanden sind.
  7. Fertig
Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Kürbissuppe mit Kokosmilch
No Comments

Post A Comment