Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Pizza Vegetariana
Pizza Vegetariana
17232
page-template-default,page,page-id-17232,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Pizza Vegetariana

Vegane Pizza ohne Käse
Für 2 Personen - Dauer: 70min
Teig

500g Weizenmehl

300ml lauwarmes Wasser

1Packung Trockenhefe

2EL Olivenöl

2TL Salz

Belag

1Dose Tomaten (Stücke)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1TL Oregano

1TL Basilikum

1TL Liebstöckel

1TL Thymian

Salz und Pfeffer

Gemüse

1 Zucchini

1 Aubergine

10 Cocktailtomaten

5 Champignons

20Blätter Spinat

Wie ich bereits in meinem Blogeintrag „Pizza schmeckt auch ohne Käse“ erwähnt habe, ist der Käse auf einer Pizza total überflüssig. Den wenn der Boden und der Belag schmeckt, brauch auch eine Pizza keinen Käse. Der Vorteil daran ist auch, dass Du dich danach um einiges leichter fühlst als wenn du die Pizza noch mit Käse überhäufst. Frisches Gemüse, ein fluffiger Boden und eine leckere Tomatensauce ist das A und O einer guten Pizza. Probier es einfach mal aus Natürlich gilt auch hier, wie bei jedem anderen Rezept, kannst Du die Gemüsesorten nach Deinem Belieben wählen. Toll schmeckt die vegane Pizza auch mit frischer Paprika, scharfen Chillis und Rucola.

und so geht`s...
  1. Wir beginnen erstmal mit dem Teig. Gebe das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel.
  2. Fülle nun das lauwarme Wasser in eine extra Schüssel und gebe die Trockenhefe hinzu. Rühre es kräftig um und lasse es 2min ziehen.
  3. Gebe nun die die flüssige Hefe und das Olivenöl zu dem Mehl hinzu.
  4. Knete nun den Teig bis er eine feste Konsistenz hat.
  5. Lege ihn zurück in die Rührschüssel, decke die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stelle sie für 30min an einen warmen Platz.
  6. Währenddessen kannst Du mit der Tomatensauce beginnen. Schneide hierfür die Zwiebel und den Knoblauch in feine Stücke.
  7. Gebe etwas Olivenöl in eine Pfanne und erhitze die Zwiebel und den Knoblauch darin, bis die Zwiebel glasig ist.
  8. Nun kannst du die Tomaten aus der Dose hinzugeben.
  9. Würze nun die Sauce mit den Gewürzen (Basilikum, Thymian, Liebstöckel, Oregano) und gebe ebenfalls etwas Salz und Pfeffer hinzu.
  10. Lasse die Tomatensauce für 10min auf mittlerer Stufe köcheln.
  11. Heize nun den Backofen auf 250Grad Ober – und Unterhitze vor.
  12. Wenn du tiefgekühlten Spinat nutzt, wärme diesen in einem Topf mit etwas Wasser auf. Wenn du frischen Spinat hast, empfehle ich Dir diesen kurz mit etwas Zwiebeln in der Pfanne anzudünsten.
  13. Schneide nun die Zucchini und die Aubergine in hauchdünne Scheiben. Wenn du eine Scheibenraspel zur Hand hast, nutze am Besten diese.
  14. Schneide die Champignons ebenfalls in feine Scheiben.
  15. Hole nach 30min den Teig aus der Rührschüssel und rolle ihn auf einer Küchenplatte zu einem dünnen Boden aus. Wer mag kann den Boden natürlich etwas dicker lassen. Der Teig sollte für 2 Pizzen ausreichen. Gebe den Teig auf ein Backpapier und dann auf das Backblech. Tipp: Ich forme gerne etwas kleinere Pizzen. Keine Ahnung warum, aber irgendwie schmeckt mir das besser
  16. Bestreiche den Boden mit der Tomatensauce und gebe jeweils die dünnen Zucchini – und Auberginenscheiben, die Champignons und den Spinat auf die Soße. Würze nun alles mit etwas Salz und Pfeffer.
  17. Schneide die Tomaten in zwei Hälften und verteile sie ebenfalls auf der Pizza.
  18. Gebe das Backblech mit den veganen Pizzen nun für ca. 30min in den Backofen. Sobald die Ränder leicht bräunlich sind, ist die Pizza fertig. Wenn du Deinen Teig etwas dicker gelassen hast, mach die Stichprobe und schaue ob der Teig in der Mitte schon durch ist.
  19. Hole die Pizzen aus dem Ofen, beträufel sie mit etwas nativem Olivenöl und Oregano. Guten Appetit
Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Pizza Vegetarisch
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)
1Comment
  • Pizza geht auch ohne Käse!
    Posted at 10:22h, 12 Februar Antworten

    […] Hier findest Du ein leckeres Rezept für eine vegane Pizza mit frischem Gemüse und ohne Käse: veganteller.de/pizza-vegetariana/ […]

Post A Comment