Vegane Vollkornwaffeln
17277
page-template-default,page,page-id-17277,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Vollkornwaffeln

Vegane Waffeln aus Vollkornmehl
Für 2 Personen - Dauer: ca. 20min

250g Dinkel-Vollkornmehl

250ml Hafermilch

50ml Mineralwasser

50g Reissirup oder Agavendicksaft

1EL Backpulver

1/2TL Salz

1/2TL gemahlene Vanille

Margarine zum einfetten

Was soll drauf?

Puderzucker

Reissirup

vegane Schokocreme

frisches Obst

Zimt

Ich habe die Waffeln dieses Mal mit Vollkornmehl probiert um sie etwas gesünder zu gestalten und ich muss sagen, sie schmecken super. Du kannst natürlich jede Mehlsorte verwenden die du möchtest, das Rezept ist variabel. Die Waffeln haben eine super Konsistenz und schmecken ganz toll mit Puderzucker und etwas Zimt. Auch frische Früchte oder eine leckere vegane Schokocreme schmecken mit Sicherheit ganz toll dazu. Probier Dich einfach mal aus und ich freue mich über Deine Variationen hier als Kommentar auf dieser Seite.

und so geht`s...
  1. Gebe alle Zutaten bis auf die Margarine in einen Schüssel und rühre mit einem Rührgerät zu einem feinen Teig ohne Klumpen.
  2. Heize das Waffeleisen auf und fette es mit der Margarine ein.
  3. Nun gibst du einen Schöpfer von dem Teig in das Waffeleisen und lasse es ca. 3min backen. Schaue immer mal wieder nach ob die Waffel schon fertig ist.
  4. Nun etwas Puderzucker darüber und fertig sind die Waffeln

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Vegane Vollkornwaffeln
Bewertung
41star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)
4 Comments
  • Charlotte
    Posted at 16:13h, 07 Februar Antworten

    Hallo, ich habe Waffeln nach deinem Rezept gemacht, weil mir positiv aufgefallen ist, dass kein Fett im Teig verwendet wird. Allerdings muss ich sagen, dass man das deutlich schmeckt. Ich werde also bei meinem nicht ´ganz so leichtem Waffelrezept bleiben.

    • Sina
      Posted at 13:08h, 14 Februar Antworten

      Hallo Charlotte, vielen Dank für deine Nachricht. Schade dass dir das Rezept nicht getaugt hat. Was war es denn genau? War der Geschmack zu fad oder lag es an der Konsistenz? Wie machst Du deine Waffeln sonst immer? Freue mich sehr über dein Feedback. Viele Grüße Sina

  • Anna
    Posted at 08:41h, 27 Februar Antworten

    Hey, hab dieses Rezept ausprobiert und fand es super! Dir besten Vollkornwaffeln, die ich gegessen habe. Sind bei mir schön aufgegangen und schmecken auch super. Ich hab sie mit Kokosmilch gemacht und etwas weniger Süßungsmittel (Ahornsirup und Vollrohrzucker) genommen. Mit Apfelscheiben und Erdnussmus… ein Traum

    • Sina
      Posted at 11:59h, 27 Februar Antworten

      Liebe Anna, ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir die Waffeln schmecken. Liebe Grüße :*

Post A Comment