Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Veganteller | Sprossen selber ziehen
Veganteller | Sprossen selber ziehen
16478
post-template-default,single,single-post,postid-16478,single-format-gallery,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Sprossen selber ziehen

Vollgestopft mit allerlei Vitaminen, Mineralstoffen, Enzyme und aktiver Antioxidantien, halfen Sprossen auch damals schon vielen Menschen in Krisenzeiten. Während der Keimzeit finden viele verschiedene Stoffwechselvorgänge statt, damit die heranwachsende Pflanze mit Energie und wichtigen Nährstoffen versorgt wird, um sie beispielsweise vor Krankheitserregern zu schützen. Aus diesem Grund sind Sprossen für uns Menschen so unglaublich gesund, weil sie in der Wachstumsphase voll mit wichtigen und gesunden Nährstoffen sind.

Da es so viele verschiedene Sprossenarten gibt, habe ich Dir mal eine Übersicht der wichtigsten und nährstoffreichsten Sprossen zusammengestellt.

Alfa Alfa, Brokkoli, Radieschen, Rettich, Erbsen, Hirse, Linsen, Kresse, Mungobohnen und Gerste.

Sprossen kann man vielfältig einsetzen, ich verwenden die Sprossen meist im Salat oder leckern veganen Currygerichten. Lecker sind sie auch als Brot Topping oder in Suppen.


 

Und das Beste daran, Du kannst ganz einfach innerhalb von 4 Tagen Dir deine Sprossen zuhause selber ziehen. Und so funktioniert`s…

Wähle deine Lieblingssprossen aus. Kleiner Tipp, ich nehme meist 3 verschiedene Sprossensorten und schütte sie zusammen, so bekomme ich eine Vielfalt von verschiedenen Nährstoffen.

Wichtig ist, das du ein Keimglas hast bzw. ein Glas welches du zuschrauben kannst und der Deckel Löcher für die Luftzufuhr hat und damit das Wasser abtropfen kann.

Gebe die Sprossen in das Glas und fülle das es bis zur Hälfte mit kaltem Wasser. Spüle das Glas erneut aus und wiederhole den Vorgang 3Mal. Bitte beim ausspülen den Deckel drauf schrauben damit die Sprossen nicht mit raus geschwemmt werden.

Stelle das Glas schräg auf einen Teller, damit das Wasser gut abfließen kann (siehe Bilder).

Du kannst das Glas nun einen ganzen Tag so stehen lassen, dann wiederholst du den Vorgang (nur noch einmal ausspülen) jeweils 1Mal pro Tag über 5 Tage lang. Fertig sind die leckeren Sprossen voller Energie und Vitalstoffe! Eine gesündere Vitaminbombe gibt es nicht.

Hier findest Du eine Übersicht der nähreichen Pflanzenstoffe und deren Wirkung, welche die Sprossen enthalten.

Quelle: www.gesundheitsfundament.de

Wirkung_Sprossen

No Comments

Post A Comment