Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Bircher-Müsli
Bircher-Müsli
17685
page-template-default,page,page-id-17685,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Bircher-Müsli

Veganes Birchermüsli
Für 1 Person - Dauer: ca. 2min + Kühlzeit über Nacht

6EL Haferflocken (zart)

1TL Chia Samen

1 Apfel

10 Mandeln

1/2 TL Zimt

1/2TL Reissirup

200ml Hafermilch oder Mandelmilch

2EL Sojajoghurt (optional)

2TL getrocknete Heidelbeeren (optional)

Für mich gibt es am Morgen nichts besseres als ein leckeres Müsli mit Nüssen und frischen Früchten. Dazu passend, möchte ich Dir heute ein einfaches Rezept für ein veganes Bircher-Müsli vorstellen. Ich nutze meist eine selbstgemachte Mandelmilch. Optional kannst Du auch noch etwas Sojajoghurt dazu mischen, ist aber nicht unbedingt notwendig. Schmeckt auch ohne super lecker Bei den Nüssen kann man natürlich je nach Belieben variieren. Ich nehme meist Mandeln und Paranüsse, da Paranüsse einen sehr hohen Anteil an Selen haben. Bei den Früchten kann man sich natürlich auch austoben aber für meinen persönlichen Geschmack gehört immer ein saurer Apfel rein. Letztens hatte ich getrocknete Heidelbeeren da, welche mit Apfelsüße gesüßt waren – indem Fall habe ich den Reissirup weglassen. Teste es einfach mal aus und lass mich Deine Kreationen wissen, bin sehr gespannt

 

… ach noch was – die Chia Samen sind nicht relevant für das Bircher-Müsli aber sie liefern einen guten täglichen Haushalt an Omega Nährstoffen und sind deswegen wärmstens zu empfehlen. Dazu geben Sie dem Müsli auch noch eine festere Konsistenz, da die Chia Samen in Verbindung mit Wasser/ Milch aufquellen.

und so geht`s...
  1. Nehme Dir am Besten einen Behälter den du verschließen kannst. Gebe die Haferflocken und die Chia-Samen hinein.
  2. Wenn Du einen Mixer hast, dann zerkleinere dort erst den Apfel und dann die Nüsse und gebe Sie zu den Haferflocken. Tipp: Hast Du keinen Mixer, ist das nicht schlimm. Entweder raspelst Du den Apfel und die Nüsse oder schneidest sie mit einem Messer in feine Stückchen.
  3. Dann gibst du den Zimt und etwas Reissirup hinzu. Tipp: Wenn du zusätzlich noch süße Früchte (wie Banane, Heidebeeren etc.) nimmst, würde ich persönlich den Reissirup weglassen da es sonst zu süß wird.
  4. Dann schüttest Du die pflanzliche Milch hinzu, bis alle Zutaten bedeckt sind und noch ca. 1cm darüber hinaus. Wenn Du noch Sojajoghurt hinzugeben möchtest, nimmst Du einfach etwas weniger Milch.
  5. Dann alle Zutaten kräftig miteinander vermischen und ab damit über Nacht (mind. 3 Std.) in den Kühlschrank.

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Bircher-Müsli
Vorbereitungszeit
Kochdauer
Gesamtdauer
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)
4 Comments
  • Vegan Fan
    Posted at 19:44h, 23 Juli Antworten

    Hi, wow sieht das lecker aus! Das werde ich mal ausprobieren Chia Samen sind zwar recht teuer, aber es scheint sich ja zu lohnen… Bisher habe ich mir immer Knuspermüsli selber gemacht und dieses Rezept verwendet http://my-vegan-life.de/knuspermuesli-vegan-ohne-zucker/, auch wirklich sehr lecker! Aber als nächstes dann mal das Bircher Müsli!

    • Sina
      Posted at 08:31h, 24 Juli Antworten

      @veganFan Ja da stimm ich Dir zu, Chia Samen sind recht teuer aber wenn man sparsam damit umgeht, hat man ja auch lange was davon Bin gespannt wie Dir das vegane Birchermüsli schmeckt und würde mich über ein Feedback freuen. Liebe Grüße

  • Sonja
    Posted at 08:39h, 24 Januar Antworten

    Liebe Sina,

    ich habe eine Frage zu der Mandelmilch: Ich fange gerade an, mich hauptsächlich vegan zu ernähren und habe jetzt deine Mandelmilch ausprobiert. Es ist relativ viel Mandelmasse beim Abseihen übirg geblieben, ist das normal? (50 Gramm Mandeln, 200 ml Wasser, heraus kamen nur gut 100 ml Mandelmilch). Mein Mixer hat 750 Watt, brauche ich etwas stärkeres?
    Ich finde deine Seite wundervoll, hoffe es ist ok, wenn ich Fragen stelle, beim Kochen tue ich mich leider oft schwer.

    Herzliche Grüße
    Sonja

    • Sina
      Posted at 08:56h, 24 Januar Antworten

      Hallo Sonja,

      natürlich ist es ok, wenn Du Fragen stellst. Ich freue mich sogar sehr darüber. Ganz großes Dankeschön, freue mich sehr, dass Dir meine Seite gefällt.

      Der Mixer sollte so passen. Wie lange hast du die Zutaten gemixt? Sonst kannst du es gut 4 min pürieren. Probiere die Mandelmilch einfach mal, sonst kannst Du gerne noch etwas Wasser dazugeben. Ist dann aber eine Geschmacks-Sache, ob Du es eher dickflüssig oder wässrig magst.

      Als Tipp: Mit den restlichen Mandeln kannst Du einen Kuchen backen, gebe es einfach in den Teig. Dann musst Du es nicht wegwerfen und kannst es verwenden.
      Meld Dich einfach wenn Du weitere Fragen hast, auch zu Deinem Einstieg in die vegane Ernährung. Ich helfe Dir gerne.

      Liebe Grüße und ich wünsche dir einen tollen Tag, Sina

Post A Comment