Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/20/d548395550/htdocs/app550216987/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Zwetschgenknödel
Zwetschgenknödel
17134
page-template-default,page,page-id-17134,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Vegane Zwetschgenknödel

Vegane Zwetschgenknödel ohne Ei
Für 4 Personen - Dauer: ca. 45min

800g Karotffeln

160g Margarine

6EL Mehl

2EL Sojamehl

2EL Wasser

4EL Weizengrieß

12 Zwetschgen

40g Zucker

100g Semmelbrössel

1Prise Salz

Zucker zum bestreuen

Zimt

Beim letzten Mal waren die Buchteln mit Zwetschgen dran und heute die Kartoffelknödel …und ich kann sagen, sie schmecken super. Natürlich kannst Du statt den Zwetschgen auch Pflaumen nehmen, je nachdem was Du lieber hast. Ich habe die Knödel dieses Mal mit Zwetschgen ausprobiert. Am Schluss bestreue ich die Knödel immer noch mit etwas Zimt und Zucker, damit sie auch schön süß sind.

... und so geht`s
  1. Setze ein Topf mit Wasser auf und gebe die Kartoffel mit Schale in den Topf. Lasse das Wasser und die Kartoffeln bei hoher Stufe aufkochen, bis sie weich sind.
  2. Sobald die Kartoffeln weich sind, kannst du sie herausnehmen und die Haut abziehen.
  3. Drücke nun die weichen Kartoffeln durch eine Presse oder stampfe sie klein.
  4. Gebe 60g Margarine in einem kleinen Topf und koche es kurz auf, bis sie flüssig ist.
  5. Vermische nun die Kartoffeln mit der flüssigen Margarine, dem Salz, dem Mehl, Sojamehl, das Wasser und dem Grieß zu einem festen Teig. Falls der Teig zu flüssig ist, gebe noch etwas Mehl hinzu.
  6. Decke den Teig ab und lasse ihn ca. 10min ruhen.
  7. Halbiere nun die Zwetschgen und hole die Kernen heraus.
  8. Forma aus dem Teig Kugeln, diese dann flach drücken, die Zwetschgen darin einpacken und zu Knödeln drehen.
  9. Die Knödel nun in kochendes Wasser legen und knapp 10 Minuten sieden lassen.
  10. Lasse ca. 100g Margarine in einem kleinen Topf schmelzen und gebe die Semmelbrösel hinzu.
  11. Nehme die Knödel nun aus dem Wasser, abtropfen lassen, anrichten und mit den Butterbröseln übergießen und zum Schluss sie mit Zucker bestreuen.

Tipp: Ich streue oftmals noch etwas Zimt über die Knödel, gerade für Weihnachten oder kalte Wintertage passt das sehr gut

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Vegane Zwetschgenknödel
Bewertung
41star1star1star1stargray Based on 5 Review(s)
No Comments

Post A Comment