Raw: Lime-Avocado-Cake
17434
page-template-default,page,page-id-17434,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Raw: Lime-Avocado-Cake

Rohkost Kuchen aus Limetten und Avocado
Für 6 Personen - Dauer: ca. 120min
Boden

150g Cashewnüsse

50g Mandeln

200g Datteln (Medjool)

100g Kokosraspeln

1,5EL Kokosöl

2Prisen Salz

Füllung

200g Cashewnüsse

3 Avocado

4 Bio-Limetten

1 Bio-Zitrone

5EL Rohrzucker

120g Kokosöl

Salz

Mein aller Erster Rohkost-Kuchen: super lecker, super einfach und super raw Alle Zutaten sind in Rohkost-Qualität und es ist kein Backen notwendig. Die Avocado mag vielleicht anfangs komisch klingen, aber erst diese gibt dem Kuchen die tolle cremige Konsistenz. Keine Angst, man schmeckt die Avocado durch den intensiven Limetten Geschmack nicht mehr raus

Probier es einfach mal aus. Als Tipp, ich würde die Medjool Datteln verwenden, diese sind schön süß und klebrig, so dass der Boden eine perfekte Form bekommt.

Unnnd… Du brauchst einen starken Mixer um die Nüsse klein zu mahlen. Viel Spaß

... und so geht`s

Für den  Boden:

  1. Gebe die Cashewnüsse und die Mandeln in einen Mixer und mahle die Nüsse, so dass ein paar grobe Stücke noch übrig bleiben aber keine großen Brocken mehr zu erkennen sind.
  2. Nun kannst Du die Kokosraspeln in den Mixer geben.
  3. Entsteine die Datteln und gebe diese ebenfalls in den Mixer.
  4. Zum Schluss noch das Kokosöl und das Salz hinzugeben und alles miteinander vermengen bis ein klebriger aber feiner Teig entstanden ist.
  5. Nehme eine Backform und lege ein Backpapier hinein, drücke nun den Teig auf das Backpapier, so dass der Boden eine gleichmäßige Dicke bekommt.
  6. Während Du dich nun um die Füllung kümmerst, kannst du die Backform in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung:

  1. Gebe die restliche Cashewnüsse in den Mixer.
  2. Entsteine die Avocados und gebe das Innere ebenfalls in den Mixer.
  3. Reibe die Schale zweier Bio-Limette ab und gebe sie zusammen mit den Kokosraspeln in den Mixtopf.
  4. Nun presse den Saft von 3 Limetten und der Zitrone aus und fülle den Saft zu den anderen Zutaten. Tipp: Eine Limette hebst du zur Deko auf, siehe Tipp unten.
  5. Nun kannst du auch den Rohrzucker hinzugeben und alles miteinander auf hoher Stufe vermengen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. (Das kann je nach Mixer ein paar Minuten dauern.)
  6. Sobald keine Stückchen mehr zusehen sind, gibst du das Salz und das Kokosöl ebenfalls hinzu und verrührst die Zutaten weitere Sekunden miteinander.
  7. Nun gibst du die Creme auf den Boden und stellst es für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

Tipp: Schneide die übrige Limette in feine Scheiben und dekoriere den Kuchen damit. Zum Schluss noch etwas Kokosraspeln dazu und fertig ist der Beste Rohkost Kuchen der Welt.

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Raw: Lime-Avocado-Cake
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)
No Comments

Post A Comment