Veganes Mett aus Reiswaffeln
17691
page-template-default,page,page-id-17691,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Veganes Mett aus Reiswaffeln :)

Veganes Meet aus Reiswaffeln
Für 4 Personen - Dauer: ca. 4min + Kühlzeit über Nacht

1Packung Reiswaffeln (natur)

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

200ml Wasser

3EL Tomatenmark

1TL Paprikapulver

etwas frische Petersilie

1TL Majoran

2 Msp. Piment

2 Msp. Muskat

Salz und Pfeffer

Ich bin wirklich nicht der größte Fan von „Veganer müssen immer alles veganisieren – Hauptsache es schmeckt so gut wie möglich nach Fleisch“ aber wenn man so einfach mit guten Zutaten einen ähnlichen Geschmack hinbekommt, finde ich das nicht nur erstaunlich sondern auch wirklich eine gute Alternative. Genau wie in diesem Fall mit dem veganem Mett. Komplett ohne Soja oder sonstigen Geschmacksverstärkern. Es ist wirklich erstaunlich, wie nah es dem „echten“ Mett kommt.

Wichtig ist aber, dass Du das Mett UNBEDINGT! über Nacht im Kühlschrank ziehen lässt. Ich habe schon mal den Fehler gemacht und es nach 2 Std. Kühlzeit schon rausgeholt, da schmeckt es einfach noch nicht wirklich nach etwas. Die Reiswaffeln brauchen eben eine Weile bis sie die ganzen Gewürze aufgesaugt haben… aber die Wartezeit lohnt sich! Versprochen!

und so geht`s...
  1. Zerbrösele die Reiswaffeln zu kleinen Stückchen, so dass nur noch Mini-Krümmel übrig bleiben.
  2. Nun gibst du das Wasser und das Tomatenmark zusammen in einen Behälter und vermengst beides miteinander.
  3. Schneide die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Stücken und gebe sie zu den Reiswaffeln.
  4. Nun kannst Du auch das Tomatenmark-Wasser-Gemisch zu den Reiswaffeln geben und alles gut miteinander vermengen, damit es gut durchziehen kann.
  5. Gebe nun alle Gewürze (Paprikapulver, Majoran, Piment und Muskat) hinzu und vermenge erneut alle gut miteinander.
  6. Schneide die frische Petersilie in feine Streifen und ab damit zu dem Rest.
  7. Nun kannst Du noch etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  8. Stelle das vegane Mett nun über Nacht in den Kühlschrank. Tipp: Das ist wirklich ausschlaggebend, die Reiswaffeln brauchen die Zeit damit sie den Geschmack der Gewürze einziehen können ABER das warten lohnt sich – versprochen

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über eine Bewertung!
recipe image
Rezept
Veganes Mett aus Reiswaffeln
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
No Comments

Post A Comment